Technik

Die Kanzlei arbeitet mit modernster EDV, Pentium 4 Prozessoren in insgesamt 9 vernetzten Arbeitsplätzen. Als Anwaltssoftware habe ich mich für den größten Anbieter Ra-Micro entschieden. Ich diktiere ausschließlich digital (Dictanet) und mit Spracherkennungssystem. Das Diktat erscheint sofort geschrieben auf dem Bildschirm. Dadurch entfallen Zeitrückstände bei der Aktenbearbeitung und die Effizienz wird wesentlich verbessert. Was heute diktiert wird verlässt am gleichen, spätestens am folgenden Tag die Kanzlei, per Brief, Fax oder Email. Mit diesem System werden die Akten überwiegend elektronisch geführt. Des weiteren verfügen wir über ein großes Archiv an gespeicherten Verträgen und Vertragsmustern, die als Grundlage für die individuellen Vertragsvereinbarungen dienen.

Link zum Hersteller: